Home >> Artists starting with D >> Dennie Christian Lyrics >> Deutschmeister Marsch (Die Karten...)

Dennie Christian - Deutschmeister Marsch (Die Karten...) Lyrics

Deutschmeister Marsch (Die Karten...) by Dennie Christian
Was soll ich tun, ich bin verliebt, es ist verrückt, wie schön
Denn was es sonst nur selten gibt, das ist nach mir gescheh’n
Mein Herz schlägt für Susann und ihre Zwillingschwester Britt
Ich weiß nicht, wer ist wer und darum sind wir jetzt zu dritt

All das geschah erst gestern nacht in Pennys Diskothek
Denn eine hat mich angelacht, schon war ich auf dem Weg
Doch als ich vor ihr stand, ich dacht¬í, ich würde doppelt seh¬ín
Da sah ich mich den Zwillingschwestern gegenüber steh¬ín

Die Karten, ja, die werden vom Schicksal gemischt
Jede Zeit, Tag und Nacht, immerzu
Und wenn der Zufall mir gleich zwei Trümpfe auftischt
Dann versteh’ ich den Wink und greif’ zu

Lalalalalalalalalalalala
Lalalalalalalalala
Lalalalalalalalalalalala
Lalalalalalalalala

Mein Herz schlägt für Susann und ihre Zwillingschwester Britt
Ich weiß nicht, wer ist wer und darum sind wir jetzt zu dritt
Susann und Britt, Britt und Susann, ich treffe keine Wahl
Wir sind dann heut’ ein Paar mit einer ungeraden Zahl

All das geschah erst gestern nacht, hab¬í ich mich amüsiert
Wir haben die Nacht durchgemacht, da hatte ich’s kapiert
Geh’ ich heut’ mit der Britt und morgen mit Susanne aus
Glaubt jeder, ich geh’ immer mit derselben aus dem Haus

(2x) Die Karten, ja, die werden vom Schicksal gemischt
Jede Zeit, Tag und Nacht, immerzu
Und wenn der Zufall mir gleich zwei Trümpfe auftischt
Dann versteh’ ich den Wink und greif’ zu (2x)
Download this song with Freemake MP3 Boom or Audioham