Dennie Christian - Lass' mir Zeit Lyrics

Lass' mir Zeit by Dennie Christian
So viele Stunden hab ich vertan
Meine Gedanken zogen kreise wie fesseln
Verlorenes Glück oh ich lief dir nach
War Blind vor Einsamkeit, ich tat mir Leid
Doch seit du da bist ist alles ganz anders
Ja du hast mich von so vielem befreit
Von der Stille der Nacht, jetzt gibt's einen Morgen
Denn heut bin ich aufgewacht

Lass' mir Zeit mich neu zu verlieben
Lass' mir Zeit ich bin schon fast bei dir
Und ich werd dich niemals belügen
Gib mir Zeit ich bin noch nicht so weit

Oh ich will dich bestimmt nicht verlieren
Du bist immer für mich da wenn ich dich brauch'
Und ich will dir keinen Kummer bereiten
Komm Lass' mir Zeit
Auch wird's für dich zur Ewigkeit

Du bist völlig anders als all die ander'n
Suchst kein Neonlicht um dich herum
Oh in dir seh' ich die tiefsten Gefühle
Ich komm den Dingen langsam auf den Grund
Du suchst nach mir und meiner Zärtlichkeit
Ich will sie teilen nur noch mit dir
Und trotzdem hab ich jetzt
noch nicht ganz den Mut
Dir zu sagen bleib doch hier bei mir

Lass' mir Zeit mich neu zu verlieben
Lass' mir Zeit ich bin schon fast bei dir
Und ich werd dich niemals belügen
Gib mir Zeit ich bin noch nicht so weit

Oh ich will dich bestimmt nicht verlieren
Du bist immer für mich da wenn ich dich brauch'
Und ich will dir keinen Kummer bereiten
Komm Lass' mir Zeit
Auch wird's für dich zur Ewigkeit

Lass' mir Zeit mich neu zu verlieben
Komm, gib mir Zeit ich bin noch nicht so weit

Lass' mir Zeit, oehoehoeh
Lass' mir Zeit, oehoehoeh

Lass' mir Zeit, oehoehoeh
Lass' mir Zeit, oehoehoeh

Lass' mir Zeit, oehoehoeh
Lass' mir Zeit, oehoehoeh
Download this song with Freemake MP3 Boom or Audioham